Inhalt

Kosten senken - Verschleiss mindern - wirtschaftlich und ökologisch handeln

Richard Chambers - Sparen bei mehr Leistung wurde auch 2015 ausgezeichnet

 

Richard Chambers - Sparen bei mehr Leistung wurde 2015 als Innovation

 

Richard Chambers - Sparen bei mehr Leistung wurde ausgezeichnet

 

Richard Chambers - auf der easyFairs im Februar 2009 mit dem Hauptpreis ausgezeichnet
Zitat eines Messebesuchers: Sie bieten mehr
Sparen an, als sonst die ganze Messe

Sparpotentiale warten auf Ihre Initiative !

Kosten sparen bei Mehrleistung – kein Traum,  sondern leicht zu realisieren. 

Sparpotentialbeispiele aus der Praxis:

  • Pressluft- und Prozessgasverluste  bis >90 %
  • Verschleiß bis 88 % (zertifiziert)
  • Beleuchtung
    (z.B. HQL) 50 % (Produktion) - 80 % (Lager)
  • Schmierstoff – Jahreskosten  20 % - 80 %
  • Schmierarbeit und Entsorgung  >50 %
  • Zyklisch arbeitende Elektromotoren  10 % -30 %
  • Reibungsverluste  3 % -14 %
  • Spritkosten LKW   4 % - 7 %
  • Ölverbrauch LKW -50 % (Benefit: 50 % geringere Feinstaubbelastung)
  • Such- und Diagnosezeiten  80 % - >90 %
  • Öl-Leckagen-Reparatur  50 % - >90 %
  • Schwingungsanalyse  >50 % - 85 %
  • Klima- und Kälteanlagen 10 % - 22 %

Wann fangen Sie an ?

Was heute nicht gespart wurde ist für immer weg !

Seit Jahrhunderten steht der Name Chambers für Innovation und technische Höchstleistung. Engagement für Mensch und Technik ist seit Generationen ein Wert der Bestand hat und für Kontinuität sorgt.