Inhalt

Kosten senken - Verschleiss mindern - wirtschaftlich und ökologisch handeln

Richard Chambers - Sparen bei mehr Leistung wurde auch 2015 ausgezeichnet

 

Richard Chambers - Sparen bei mehr Leistung wurde 2015 als Innovation

 

Richard Chambers - Sparen bei mehr Leistung wurde ausgezeichnet

 

Richard Chambers - auf der easyFairs im Februar 2009 mit dem Hauptpreis ausgezeichnet
Zitat eines Messebesuchers: Sie bieten mehr
Sparen an, als sonst die ganze Messe

Bayern innovativ - 12. Oktober 2016, MAN Truck Forum, München

lassen Sie uns persönlich diskutieren, wie Sie Einsparpotentiale entdecken und die wirtschaftlichen Vorteile daraus für Sie und Ihr Unternehmen nutzen können.

Alle Lösungen sind Investitionen, die sich schon nach kurzer Zeit amortisieren. Wir sehen uns? Das würde mich sehr freuen.

Ihr Richard Chambers

Sparpotentiale warten auf Ihre Initiative !

Kosten sparen bei Mehrleistung – kein Traum,  sondern leicht zu realisieren. 

Sparpotentialbeispiele aus der Praxis:

  • Pressluft- und Prozessgasverluste  bis >90 %
  • Verschleiß bis 88 % (zertifiziert)
  • Beleuchtung
    (z.B. HQL) 50 % (Produktion) - 80 % (Lager)
  • Schmierstoff – Jahreskosten  20 % - 80 %
  • Schmierarbeit und Entsorgung  >50 %
  • Zyklisch arbeitende Elektromotoren  10 % -30 %
  • Reibungsverluste  3 % -14 %
  • Spritkosten LKW   4 % - 7 %
  • Ölverbrauch LKW -50 % (Benefit: 50 % geringere Feinstaubbelastung)
  • Such- und Diagnosezeiten  80 % - >90 %
  • Öl-Leckagen-Reparatur  50 % - >90 %
  • Schwingungsanalyse  >50 % - 85 %
  • Klima- und Kälteanlagen 10 % - 22 %

Wann fangen Sie an ?

Was heute nicht gespart wurde ist für immer weg !

Seit Jahrhunderten steht der Name Chambers für Innovation und technische Höchstleistung. Engagement für Mensch und Technik ist seit Generationen ein Wert der Bestand hat und für Kontinuität sorgt.